Zum Hauptinhalt

Nachhilfe St. Pölten

Bahnhofplatz 8, 3100 St. Pölten - Routenplaner Impressum - Standort-Datenschutzerklärung

  • Nachhilfe in allen Klassenstufen
    Nachhilfe-Profi seit über 45 Jahren

    Nachhilfe in Mathe, Deutsch, Englisch und vielen weiteren Fächern in allen Klassenstufen

  • Ruhige Lernatmosphäre in der Schülerhilfe St. Pölten
    92 % Notenverbesserung

    Innerhalb von 6-12 Monaten verbessern sich unsere Schülerinnen und Schüler im Schnitt um eine Note

  • Individuelles Fördermodell
    Eine Unterrichtsstunde schon ab 11,95 €*

    Engagierte Nachhilfelehrer*innen online oder vor Ort

++ Wir sind für Sie da, Online-Video Nachhilfe und auch vor Ort ++

ACHTUNG: Während der gesetzlichen Lockdownphase bis 2.Mai  NUR ONLINEUNTERRICHT!  Wir informieren Sie gerne!

Lerne bei den Besten*

2 Gratis-Probestunden* sichern!

Hier anfordern

Zentral-Matura Vorbereitung

Gemeinsam zur besseren Note!

Mehr Infos

Nachhilfe geben in St. Pölten – Jobs bei der Schülerhilfe

Werden Sie Nachhilfelehrer (m/w/d) bei der Schülerhilfe. Wir suchen Student*innen, Lehrer*innen, Akademiker*innen und Pensionäre*innen als freie Mitarbeiter auf Honorarbasis. Unterstützen und motivieren Sie unsere Schüler und Schülerinnen in schwierigen Lernphasen.

Nachhilfelehrer*in für Englisch, Deutsch, Mathe, …
Derzeit besonders gesucht: Rechnungswesen

Für einen regelmäßigen Nachhilfeunterricht in vielen Fächern werden ab sofort neue Mitarbeiter*innen gesucht.
Sie haben idealerweise ein Studium des Faches vorzuweisen oder einen Beleg, dass das Fach als Hilfsfach oder aus beruflicher Praxis überdurchschnittlich gut beherrscht wird? Auf jeden Fall haben Sie kein Problem damit, den Stoff bis zu Maturaniveau zu vermitteln?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Nachhilfelehrer*innen – FAQ

Fragen und Antworten, die mich als Nachhilfelehrer*in betreffen

Kann ich von der Nachhilfe leben?

Nein. Leben von der Nachhilfe ist nicht möglich. Sie können einen attraktiven Zusatzverdienst in einer spannenden Tätigkeit mit Kindern und Jugendlichen erzielen. Um davon zu leben, ist aber nicht genug Nachfrage vorhanden.

Wie viel kann ich als Nachhilfelehrer*in verdienen

Der mögliche Maximalverdienst liegt derzeit bei Brutto 1.100,- im Monat zuzüglich allfälliger Prämien (10mal im Jahr bei 22,5 Wochenstunden). Diese Maximalauslastung ist allerdings die Ausnahme. Typischer Verdienst unserer Nachhilfelehrer ist zwischen 100 und 300 Euro im Monat.

In welchem arbeitsrechtlichen Verhältnis stehe ich?

Entweder Sie sind im Rahmen eines einschlägigen Gewerbes oder als “Neuer Selbständiger” bereits für andere Auftraggeber tätig und in der “Gewerblichen Sozialvesicherung” pflichtversichert, dann können Sie für uns als Selbständige/r tätig sein, d.h. Sie schreiben uns ganz normal eine Rechnung.
Der weitaus häufigere Fall ist aber, dass wir Sie als freie*n Dienstnehmer*in beschäftigen. Hierfür unterschreiben Sie bei uns einen freien Dienstvertrag. Ihre Tätigkeit wird bei der NÖGKK angemeldet.

Was bedeutet freie*r Dienstnehmer*in?

Als freie*r Dienstnehmer*in unterliegen Sie in der Durchführung Ihrer Arbeit als Nachhilfelehrer*in keinerlei Weisung. Sie können Ihre Arbeitszeit selbst auswählen. Sie sind nicht zur persönlichen Dienstleistung verpflichtet. Sie können sich jederzeit von einer qualifizierten Person vertreten lassen. Freie*r Dienstnehmer*in bedeutet aber auch, dass nur geleistete Stunden bezahlt werden. Es gibt also keinen Urlaub, keinen Krankenstand. Und wenn ein Kurs unerwartet ausfällt, weil die Schüler*innen nicht erscheinen, bekommen Sie nur die Zeit ersetzt, die Sie auch tatsächlich in diesen geplatzten Kurs investiert haben.

Bin ich als freie*r Dienstnehmer*in versichert?

Als freie*r Dienstnehmer*in sind Sie nur dann versichert, wenn Sie mehr als die Geringfügigkeitsgrenze (dzt. 374,- im Monat) verdienen. Dann wird Ihnen der Dienstnehmerbeitrag vom Honorar automatisch abgezogen und Sie sind automatisch Kranken- und Pensionsversichert.

Erreicht Ihr Verdienst die Geringfügigkeitsgrenze nicht, so werden von uns die Dienstgeberbeiträge bezahlt.
Sie haben dann die Möglichkeit sich bei der NÖGKK selbst zu versichern. Die Kosten dafür sind ca. 64,- pro Monat. Sie erwerben dadurch Kranken- und Pensionsversicherung.
Tipp: Sollten Sie Student*in sein und das Alter für Familienbeihilfe überschritten haben oder sind Sie Hausfrau/Hausmann, so ist das die günstigste Möglichkeit, um zu Versicherungszeiten zu kommen

Kann die Arbeit als Nachhilfelehrer*in meine Ansprüche auf Familienbeihilfe, Arbeitslosengeld, … gefährden?

Nur wenn Sie die Geringfügigkeitsgrenze überschreiten würden. Da Sie aber den Verdienst im Wesentlichen selbst steuern, ist das noch nie ein Problem gewesen.

Wo findet der Nachhilfeunterricht statt?

Der Nachhilfeunterricht findet generell in unseren Räumen statt. Als freier Dienstnehmerin oder freiem Dienstnehmer können wir es Ihnen zwar nicht verbieten, mit den Schülerinnen und Schülern auch andere Vereinbarungen zu treffen, die entsprechenden Räumlichkeiten müssten von uns aber zuvor überprüft werden. Hausunterricht bei den Kindern ist nicht vorgesehen.

Wie schaut das mit der Zeiteinteilung aus?

Sie legen Ihre Kurszeiten selbst fest. Dabei kommt natürlich nur der Nachmittag in Frage, weil die Kinder ja am Vormittag die öffentliche Schule besuchen. Wenn Sie einen Kurs festgelegt und übernommen haben, empfiehlt es sich, die Zeit über ein Semester/Schuljahr beizubehalten. Verschiebungen sind natürlich möglich, jedoch von Ihnen selbst zu organisieren.

Was ist, wenn ich einmal verhindert bin?

Am liebsten ist es uns, wenn Sie dann mit den Schülerinnen und Schülern den Kurs verschieben. Sie können sich aber auch eine Vertretung suchen. Das Büro hilft Ihnen dabei gerne.

Davon profitieren Sie als Lehrkraft bei der Schülerhilfe

Zuverlässige Honorarabrechnungen

Planbare Kurszeiten am Nachmittag

Qualifizierter Tätigkeitsnachweis, ggf. anzurechnen als Praktikum für Ihr Studium

Lern- und Lehrmaterial für die Nachhilfe

Positive Einflussnahme auf das Selbstvertrauen von Kindern und Jugendlichen

Motiviertes Team und gegenseitige Unterstützung

Neugierig geworden? Dann bewerben Sie sich jetzt bei der Schülerhilfe!

Füllen Sie das folgende Bewerbungsformular aus.

1. Persönliche Daten

*

2. Bildungsabschluss

3. Fächer

Welche Fächer unterrichten Sie für welche Klassenstufen?


4. Ihre Nachricht an uns

5. Dateianhänge

Formathinweise: JPG oder PDF, Dateigröße max. 5 MB


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen in Papierform nicht an Sie zurück schicken. Diese werden durch uns digitalisiert und danach aus Datenschutzgründen vernichtet.

* Pflichtfelder

Zufriedene Nachhilfe Kunden

Jetzt Wunschtermin zum kostenlosen Beratungsgespräch
in der Schülerhilfe ST.PÖLTEN vereinbaren!

 

Standort wählen

Wunschtermin wählen

Kostenlose Beratung sichern

Standort: Schülerhilfe Nachhilfe St. Pölten

Unser Erfolgskonzept:

Professionelle Nachhilfe gesucht? Dann testen Sie die Schülerhilfe – die Profi-Nachhilfe Nr. 1 in Österreich*. Wir bieten Einzelnachhilfe in kleinen Gruppen für viele Fächer, von der Volksschule bis zur Matura. Unser breit gefächertes Nachhilfe- und Förderangebot sowie unsere erfahrenen Nachhilfelehrerinnen und Nachhilfelehrer verhelfen Ihrem Kind wieder zu besseren Noten und mehr Selbstbewusstsein! Innerhalb eines Jahres verbessern sich 92 % unserer Schüler*innen durchschnittlich um mindestens eine Note. Pro Jahr zählen 125.000 Schülerinnen und Schüler an 1000 Standorten in Deutschland und rund 100 Standorten in Österreich auf unsere über 45-jährige Erfahrung.

Entscheiden Sie sich jetzt für die Nachhilfe Nr. 1* in Österreich – garantiert auch in Ihrer Nähe!

Weitere Standorte in der Nähe

Gutschein anfordern

für 2 kostenlose Unterrichtsstunden*

*

* Pflichtfelder

*Die Nr. 1 in Österreich: Die Schülerhilfe ist rund 100 mal in Österreich vertreten und hat damit die meisten Standorte aller Nachhilfe-Institute bezogen auf ganz Österreich.
Online Nachhilfe: Nur in teilnehmenden Standorten.
Gutschein: 2 Probestunden à 45 Minuten = 1 × 90 Minuten Einzelunterricht in der kleinen Gruppe. Gültig nur für Neukunden. 1 × pro Kunde. Nicht mit anderen Aktionen, Angeboten, Coupons oder Rabatten kombinierbar. Gilt nicht bei durch öffentliche/staatliche Einrichtungen geförderten Maßnahmen.
Lerne bei den Besten: Die Schülerhilfe hat unter den Kennern die häufigsten Zustimmungen in der Nachhilfeinstitute Studie 2020 Österreich der GFK Austria erreicht im Bereich Preis-/Leistung Wahrnehmung.
Preisangebot: Gilt nur im Falle einer Anmeldung für 4 Unterrichtsstunden (2 Doppelstunden) pro Woche bei einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten (siehe Preisliste). Der Preis kann abhängig vom jeweiligen Standort variieren. Zudem kann eine einmalige Anmeldegebühr von bis zu 59 Euro (UVP) anfallen, abhängig vom jeweiligen Standort. Nähere Informationen erhalten Sie bei Ihrer örtlichen Schülerhilfe.
Zufriedenheit Online Nachhilfe: 78,49 % der Schülerhilfe-Kunden waren laut interner Umfrage "zufrieden" oder "sehr zufrieden" mit der Nachhilfe per Video während des Lockdowns im Frühjahr 2020.

Nach oben